Menu

Über uns

Die Berliner Produktionsfirma FILMKANTINE wurde im Frühjahr 2009 gegründet, um individuelle dokumentarische Formate für Kino, Fernsehen und andere digitale Auswertungskanäle zu entwickeln.

Die Filmkantine verstehen wir als einen geselligen und bodenständigen Ort, an dem mit Neugier und gegenseitigem Respekt gearbeitet, diskutiert, gelacht und manchmal eben auch gekocht werden kann. Die Filmkantine möchte verlässlicher Partner sein und sich mit Engagement, Erfahrung und Leidenschaft für die Entstehung guter und außergewöhnlicher Dokumentarfilmprojekte einsetzen.

 

Katrin Springer
Produzentin, Geschäftsführerin

Katrin Springer wurde in Halle geboren. Sie ist diplomierte Medienberaterin. Ab 1990 war sie zuerst als Aufnahmeleiterin und Regie-Assistentin, später als Produktions- und Herstellungsleiterin für nationale und internationale Filmproduktionen tätig. Außerdem arbeitete sie im Bereich Organisation, Moderation und Programmauswahl für das Internationale FilmFest Emden. Seit 2002 realisiert sie eigene Projekte als Produzentin und unterrichtete Filmproduktion an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF sowie an anderen Filmschulen Deutschlands.

Vanesa Hadergjonaj
Produktionsassistentin

Vanesa Hadergjonaj wurde in Berlin geboren. Sie hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Geschichte an der Freien Universität Berlin studiert. Ihre Interessen liegen bei Medien, Sprache und Kultur und deren gesellschaftlicher Bedeutung. Die Arbeit in der Filmkantine ermöglicht es ihr, diese Interessenbereiche zu vereinen und Erfahrungen im Bereich Filmproduktion sammeln zu können.